Die Grünen und die Freiheit – Anmerkungen zum grünen Freiheitskongress

Von Ralf Fücks (erschienen als Gastbeitrag in DIE ZEIT vom 25. September 2014) Wenn es um Bürgerrechte geht, um sexuelle Selbstbestimmung oder um „Freiheit statt Überwachung“ im Internet, sind die Grünen ganz in ihrem Element. Die eigentliche Herausforderung für eine freiheitliche … Weiterlesen →

Merkels Makel – Die Bundesregierung blockiert die Aufklärung in der NSA-Abhöraffäre, wo sie kann

von Konstantin von Notz: Seit nunmehr 15 Monaten diskutieren wir über die durch den Whistleblower Edward Snowden aufgedeckten verfassungsrechtlich zumindest hoch umstrittenen Praktiken verschiedener westlicher Geheimdienste. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die Dienste offenbar auch direkten Zugriff auf die Server … Weiterlesen →