Zum Frieden vereint – Warum eine Renaissance der EVG eine konsequente Fortsetzung des Europäischen Projekts ist

Von Dr. Tobias Lindner und Cem Özdemir Seit 1954 die Idee einer Europäischen Verteidigungsgemeinschaft vorerst scheiterte, ist eine Menge Zeit vergangen. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat kürzlich den Gedanken einer Europäischen Armee nun wieder zum Gegenstand der öffentlichen Diskussion gemacht. Eine … Weiterlesen →

Kommentar zu deutscher Außenpolitik: Zu spät, zu zaghaft, zu unambitioniert

von Omid Nouripour: Zu spät, zu zaghaft, zu unambitioniert – Wenn Berlin mehr Verantwortung will, muss es mehr in Prävention investieren (Beitrag in der IP, Ausgabe Januar/Februar 2015) Will deutsche Außenpolitik einen relevanten Beitrag zu gerechter Entwicklung und zur Beilegung internationaler Konflikte … Weiterlesen →

„Je suis Charlie“ – tous ensemble

Von Konstantin von Notz (Frankfurter Rundschau, 09. Januar 2015): Für ein friedliches Miteinander, eine zielgerichtete Sicherheitspolitik und gegen die durchsichtige Instrumentalisierung der barbarischen Pariser Mordanschläge. Noch während sich die Ereignisse nach dem Anschlag auf das französische Satiremagazin „Charlie Hebdo“ überschlagen, ist die … Weiterlesen →